zu SWISS.com

Türkei

Side

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab CHF 294

Ferien in der Türkei

Die Türkei liegt zum größten Teil in Asien, aber ein kleines Stück gehört zu Europa. Die lange Küste liegt teilweise am Mittelmeer und zum anderen Teil am Schwarzen Meer. Ferien in der Türkei bieten für jeden Geschmack etwas. Für Städtereisende eignet sich eine der Millionenstädte als Ziel, allen voran Istanbul. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, können Sie einige der 16 Weltkulturerbe-Stätten der UNESCO besuchen. Um in den Ferien in der Türkei am Strand zu entspannen, reisen Sie am besten an die sogenannte Türkische Riviera an der Südküste oder in einen der Ferienorte im Westen des Landes.

Regionen auswählen Regionen ausblenden

Orte in Türkei:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Ferienwünsche?

  • Badeferien
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Golf
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • WiFi

Wetter Türkei

  • 25° C
    Lufttemperatur
  • 27° C
    Wassertemperatur

Kultur und Strand in der vielfältigen Türkei

Istanbul ist nicht nur die größte Stadt, sondern auch das kulturelle Zentrum der Türkei. Die Stadt liegt am Bosporus, der Meerenge zwischen dem Mittelmeer und dem Schwarzen Meer. Außerdem gehört Istanbul zum Teil zu Europa und teilweise zu Asien. Wenn Sie dieser vielfältigen Stadt in Ihren Ferien in der Türkei einen Besuch abstatten, sollten Sie auf keinen Fall die Hagia Sophia verpassen. Das Gebäude wurde ursprünglich als Kirche gebaut und später in eine Moschee umgewandelt. Heute befindet sich darin ein Museum. Istanbul besitzt zudem viele Moscheen, die noch als solche genutzt werden, zum Beispiel die Sultan-Ahmed-Moschee. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören außerdem der Topkapi-Palast und die Cisterna Basilica, auch versunkener Palast genannt. Wenn Sie Ihre Ferien in der Türkei verbringen, darf ein Besuch auf einem Basar auf keinen Fall fehlen. In Istanbul bietet sich dafür der Große Basar mit zirka 4.000 Geschäften an.

Entspannen am Strand

Die meisten Besucher verbringen ihre Ferien in der Türkei, um am Strand zu entspannen. Besonders die Orte an der Süd- und Westküste des Landes bieten sich dafür an. An der sogenannten Türkischen Riviera liegt die Stadt Antalya. Die Altstadt thront am Rand der Steilküste und ist wegen ihrer Nähe zu den Stränden der Umgebung ein beliebtes Reiseziel. Neben Einkaufsmöglichkeiten und Museen gibt es Sehenswürdigkeiten wie das Hadrianstor oder die Yivli-Minare-Moschee. Wegen des internationalen Flughafens ist Antalya für viele Reisende der Start in die Ferien in der Türkei. In der Nähe liegen die beliebten Ferienorte an der Türkischen Rivera, zum Beispiel Kemer, Belek, Alanya und Side. Alle diese Orte locken mit Stränden und Einkaufsmöglichkeiten. Von Side aus bietet es sich zudem an, die Manavgat-Wasserfälle zu besuchen. Auch an der Westküste versprechen viele Badeorte erholsame Stunden am Strand, beispielsweise Kusadasi, Didim oder Çesme. Die Stadt Bodrum hat ebenfalls einen Strand und bietet zudem Sehenswürdigkeiten wie das Mausoleum von Halikarnassos. Auch die Stadt Izmir liegt an der Westküste und lohnt wegen des historischen Uhrturms und des quirligen Marktes einen Besuch.

UNESCO Weltkulturerbe - Ephesus und Kappadokien

Wenn Sie sich für die Antike interessieren, sollten Sie in Ihren Ferien in der Türkei die Ruinen der Stadt Ephesus besuchen. Sie liegen in der Nähe von Selçuk und sind von Kusadasi aus gut zu erreichen. Seit 2015 zählen sie zum Weltkulturerbe der UNESCO. In Ephesus stand der Tempel der Artemis, eines der sieben Weltwunder der Antike. Damals war Ephesus eine sehr bedeutende Stadt und zählte zu den größten in ganz Kleinasien. Weit im Landesinneren, in Zentralanatolien, liegt ein weiteres Gebiet, das Sie in Ihren Ferien in der Türkei nicht verpassen sollten: Kappadokien. Dort können Sie einzigartige Felsformationen und unterirdische Städte, wie Kaymakli und Derinkuyu, entdecken. Das Zentrum Kappadokiens ist Göreme. Dort erwartet Sie faszinierende Höhlenarchitektur, die aus dem weichen Tuffstein herausgehauen wurde und zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Auch die lebendige Hauptstadt Ankara, die Thermalquellen in Pamukkale und viele weitere Orte sind einen Besuch wert. In jedem Fall können Sie mehr als nur einmal Ihre Ferien in der Türkei verbringen und immer wieder Neues entdecken.