Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten21.10.19-20.10.20
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Rom

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

Wetter Rom

Lufttemperatur: 9°C

Wassertemperatur: 13°C

Städtereisen Rom

Bei einem Städtetrip hat man die einzigartige Gelegenheit, in kürzester Zeit unbekannte Länder und Leute zu entdecken. Wer reist, kann die einzigartige Atmosphäre der Destination auf sich wirken lassen. Sie möchten eine lebendige Metropole mit Charme kennenlernen, hervorragendes Essen geniessen und tolle Konzerte besuchen? Dann sollten Sie auf jeden Fall nach Rom reisen. Langweilen werden Sie sich hier sicherlich nicht. Aus gutem Grund sind besonders Städtereisen nach Rom ausgesprochen beliebt. Denn die Stadt ist einzigartig: Bekannt ist sie in erster Linie für ihre reiche Geschichte, die das Stadtbild prägt. Die Metropole am Tiber wird Sie verzaubern. Wer gerne auf den Spuren der Geschichte wandelt, findet in Rom sein persönliches Paradies. Buchen Sie gleich Ihren Städtetrip nach Rom und freuen Sie sich schon jetzt auf allerlei neue Eindrücke.

Das sollten Sie sich bei einer Städtereise nach Rom keinesfalls entgehen lassen

Rom erkunden Sie bevorzugt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie beispielsweise der Metro oder dem Bus, um möglichst viel von der Stadt zu sehen. Auch bei ungemütlichem Wetter können Sie dadurch die zahlreichen Attraktionen Roms sehen. Idealerweise informieren Sie sich schon im Voraus online über Öffnungszeiten und Tickets verschiedener Sehenswürdigkeiten, denn so können Sie sich oftmals lange Wartezeiten sparen. Außerdem bietet sich immer eine Runde am Tiber an.

Kultur und Shopping in Rom

Wir raten den Shoppingbegeisterten unter Ihnen, über die Piazza del Popolo mit ihren zahlreichen Designerstores zu spazieren. Gut aufgehoben sind in Rom auch Kulturinteressierte. Populäre Meisterwerke quer durch alle Jahrhunderte sind in den verschiedenen Museen ausgestellt, vor allem sehenswert sind das Borghese Museum und das Kapitolinische Museum. Man kann sich bei den unterschiedlichen Werken ewig über die Entstehung und die Maler selbst informieren und durch die Museen streifen. Doch auch Naturverbundene kommen bei einem Städtetrip nach Rom auf ihre Kosten. Grünanlagen und Parks gibt es in großer Zahl, darunter ist vermutlich der bekannteste ist der Park Villa Ada. Im Sommer spielt sich ein Großteil des Stadtlebens überwiegend dort ab. Im Norden der Stadt ist für jedermann Platz und das unabhängig davon ob Familien, Pärchen oder Studenten - man kann dort einfach entspannen. Sie werden verstehen, wenn Sie einmal selbst da waren, warum ein Kurztrip nach Rom so empfehlenswert ist.

Lernen Sie bei einer Städtereise nach Rom die regionalen Spezialitäten kennen

Kulinarisch gesehen kann man in Rom aus einer großen Vielfalt wählen. Bei einem Kurztrip in die italienische Stadt, raten wir Ihnen Minestrone oder Ossobuco zu testen, die italienischen Spezialitäten. Großer Beliebtheit erfreuen sich besonders das Restaurant Capra e Cavoli und das Restaurant Due Leoni. Geboten ist verschiedenes gerade am Wochenende und auch am Abend in der Stadt. Den Tag können Sie bei einem italienischen Aperol Spritz in einer der zahlreichen Bars abrunden. Ans Herz zu legen ist allen, die nachher noch das Nachtleben kennenlernen möchten, einer der zahlreichen Clubs, wie etwa der Club Alexanderplatz. Nach Rom eine Städtereise zu planen ist in verschiedener Hinsicht eine tolle Chance, großartige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, einfach mal ein paar Tage rauszukommen und eine fremde Stadt zu entdecken. Etwas Neues gibt es auch dann noch zu entdecken, wenn Sie bereits zum wiederholten Mal in dieser Stadt sind.