zu SWISS.com

Berlin

Berlin

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab CHF 261

Ferien Berlin

Die Ferien in Berlin zu verbringen, wurde in letzter Zeit bei Touristen immer beliebter. Nach dem Mauerfall entwickelte sich die Stadt zu einer der Kulturhochburgen Europas. Vor allem auf junge Leute übt die hippe Metropole eine scheinbar unwiderstehliche Anziehung aus. Touristen begeben sich gerne auf die Spuren der äusserst wechselhaften Geschichte Berlins, an die zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten erinnern. In den Nächten feiern viele Besucher gerne in einem der zahlreichen Clubs. SWISS Holidays hat für Sie viele erstklassige Hotels im Angebot. Ob Berlin Mitte, Charlottenburg oder Kreuzberg, in unserer grossen Auswahl ist für jeden etwas dabei.

Regionen auswählen Regionen ausblenden

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Ferienwünsche?

  • Badeferien
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Golf
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • WiFi

Wetter Berlin

  • 18° C
    Lufttemperatur
  • 21° C
    Wassertemperatur

Ferien Berlin

Wer als Ziel für seine Ferien Berlin wählt, den erwartet eine überaus geschichtsträchtige und interessante Stadt. Zudem trägt Berlin den Titel „Stadt des Designs“ und gehört zu den meistbesuchten Metropolen Europas. Dass es hier Einiges zu sehen geben wird, ist also keine grosse Überraschung. Je nachdem, wo Ihre Interessen liegen, können Sie bei Ferien in Berlin entweder geschichtliche Sehenswürdigkeiten und Museen besuchen, Orte zeitgenössischen Politikgeschehens erleben oder sich in das reichhaltige Kultur- und Einkaufsangebot der deutschen Hauptstadt stürzen.

Ausgangspunkt für Ferien in Berlin: der Alexanderplatz

Zu den bekannten Wahrzeichen Berlins gehört der Fernsehturm in der Nähe vom Alexanderplatz. Mit 368 Metern ist er das höchste Bauwerk Deutschlands und bietet einen atemberaubenden Blick über die ganze Stadt. Neben der Aussichtsplattform befindet sich auch ein Drehrestaurant im Fernsehturm. Es ist wohl der einzige Ort, wo sich bei Ferien in Berlin kulinarischer Hochgenuss mit einem 360-Grad-Ausblick auf die Metropole verbinden lässt. Der nahegelegene Alexanderplatz ist bei Touristen, die ihre Ferien in Berlin verbringen, beliebt als Ausgangspunkt für Stadttouren. Hier steht auch die bekannte Urania-Weltzeituhr, auf der sich die Namen von 148 Städten und ihren Zeitzonen befinden.

Museumsstadt Berlin

Bei Ferien in Berlin bieten sich wegen der bewegten Geschichte der Stadt aber auch verschiedene Museumsbesuche an. Da wäre zum Beispiel das Museum am Checkpoint Charlie, das auch als Mauermuseum bekannt ist, und von der Zeit der geteilten Republik berichtet. Hinzu kommt das DDR Museum, das das Leben und die Alltagskultur in der DDR auf interaktive Weise darstellt. Im Jüdischen Museum wird in einer Dauerausstellung das jüdisch-deutsche Leben gezeigt. Passend hierzu kann man das „Denkmal für die ermordeten Juden Europas“ von Peter Eisenman besichtigen, das sich zwischen Potsdamer Platz und Brandenburger Tor befindet. Bei Ferien in Berlin gibt es auf jeden Fall einiges zu lernen.

Abgesehen von den Museen zur jüngeren deutschen Geschichte gibt es jedoch auch Museen von Weltrang auf der Museumsinsel, die für Interessierte bei Ferien in Berlin ein Highlight darstellen. In der Alten Nationalgalerie, dem Bode-Museum oder dem Pergamonmuseum sind Werke aus verschiedenen Kunstepochen, Exponate aus der Antike sowie byzantinische Kunst zu bestaunen. Die gesamte Museumsinsel gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

Ferien in Berlin: Brandenburger Tor, Kurfürstendamm und vieles mehr

Wen bei seinen Ferien in Berlin eher Orte aktuellen Politikgeschehens interessieren, unternimmt am besten einen Spaziergang vom Brandenburger Tor zum Reichstag, schlendert dann entlang der Spree und wirft auch noch einen Blick auf das Bundeskanzleramt.

Wem das alles zu trocken und geschichtsträchtig klingt, der kann sich während seiner Ferien in Berlin stattdessen am breiten Kulturangebot der Stadt erfreuen. In zahlreichen Theatern, Kinos und mehr ist immer was los. Der Friedrichstadt-Palast ist zum Beispiel für gross inszenierte Tanzrevuen bekannt. Fans klassischer Musik kommen dagegen in der Oper Unter den Linden, der Deutschen Oper oder Komischen Oper auf ihre Kosten. Nicht zuletzt ist Berlin auch Modestadt: Shoppen Sie zum Beispiel in den Geschäften am Kurfürstendamm und der Tauentzienstrasse (werfen Sie hier auch einen Blick in die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche!), in einem von zahlreichen Einkaufszentren oder – für alle, die es individueller mögen – in Second-Hand-Shops.

Egal, wofür man sich interessiert, die vielfältige deutsche Hauptstadt hat auf jeden Fall das Richtige zu bieten. Für die Ferien Berlin als Destination zu wählen, ist deshalb immer eine gute Idee. Die passenden Angebote finden Sie bei Swiss Holidays.