Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten29.11.20-28.11.21
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Malaga

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

Wetter Malaga

Lufttemperatur: 15°C

Wassertemperatur: 14°C

Städtereisen Malaga

Bei Städtereisen hat man die besondere Gelegenheit, spontan etwas Neues kennenzulernen. Wer reist, kann den einzigartigen Lifestyle der Destination unmittelbar auf sich wirken lassen. Sie interessieren sich für spannende Sehenswürdigkeiten, schätzen leckere regionale Spezialitäten und möchten tolle Konzerte besuchen? Dann sollten Sie eine Städtereise nach Málaga unternehmen. Hier wird Ihnen ganz sicher nicht langweilig. Nicht ohne Grund sind besonders Städtereisen nach Málaga sehr beliebt. Denn die Stadt hat vieles zu bieten: Bekannt ist sie in erster Linie für ein mediterran-entspanntes Flair, das auch Sie in ihren Bann schlagen wird. Die spanische Hafenstadt mit rund 570.000 Einwohnern wird Sie verzaubern. Wer Erholung sucht, aber auch gerne historische Gebäude und schöne Gärten besichtigt, ist in Málaga genau richtig. Buchen Sie gleich Ihren nächsten Städtetrip nach Málaga und verlieben Sie sich schon morgen in Land und Leute.

Wissenswertes rund um Ihre nächste Städtereise nach Malaga

Erkunden Sie Malaga vorzugsweise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie z. B. dem Autobus oder der U-Bahn, um möglichst viel über die Stadt zu erfahren. Auch bei ungutem Wetter können Sie dabei die zahlreichen Attraktionen Malagas sehen. Informieren Sie sich idealerweise schon vorab im Internet über Öffnungszeiten und Tickets verschiedener Sehenswürdigkeiten, denn so können Sie sich oftmals lange Wartezeiten sparen. Am Mittelmeerstrand bietet sich zudem immer eine kleine Auszeit an.

Shopping und Kultur bei einer Städtereise nach Malaga

Den Shoppingfreunden unter Ihnen schlagen wir vor, auf der Larios Straße mit ihren vielen Stores zu flanieren. Kulturbegeisterte sind in Malaga gut bedient. In den vielen Museen sind prominente Malereien quer durch alle Epochen zu finden, allen voran das Picasso Museum Malaga und das Museo Carmen Thyssen Malaga sind zu empfehlen. Man kann bei all den vielen Schöpfungen ewig durch die Ausstellungsräume gehen und sich über die Entstehungsgeschichte und die Schöpfer selbst informieren. Freunde der Natur kommen aber bei einem Städtetrip nach Malaga auch nicht zu kurz. Parks und Grünflächen gibt es etliche, der wohl berühmteste von diesen ist der Parque de Malaga. Vor allem an diesem Ort spielt sich im Sommer ein Hauptteil des Stadtlebens ab. Für jeden ist mitten in der Stadt Platz und dort kann man richtig gut relaxen - egal ob Studenten, Pärchen oder Familien. Sobald Sie selbst vor Ort waren, werden Sie verstehen, aus welchem Grund sich ein Urlaub in Malaga lohnt.

Erleben Sie die kulinarische Vielfalt bei einer Städtereise nach Malaga

Auch kulinarisch betrachtet ist in Malaga etliches geboten. Testen Sie Muscheln oder Fisch (getrocknet), die spanischen Spezialitäten, bei einem Trip in die spanische Hafenstadt. Großer Beliebtheit erfreuen sich besonders das Restaurante alea Malaga und das Restaurante El Sauce. Geboten ist verschiedenes auch am Abend und gerade am Wochenende in der Stadt. Bei einem spanischen Sangria können Sie in einer der vielen Kneipen den Abend abrunden. Allen, die nachher noch das Tanzbein schwingen möchten, ist etwa die Bar Safi, einer der zahlreichen Clubs, nahezulegen. Nach Malaga eine Reise zu planen ist in verschiedener Hinsicht eine phantastische Möglichkeit, spannende Sehenswürdigkeiten zu erkunden, einfach mal ein paar Tage rauszukommen und eine neue Stadt kennenzulernen. Es gibt immer noch etwas Neues zu sehen, auch wenn Sie schon öfter in der Stadt zu Besuch waren.