Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten06.12.20-05.12.21
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Verona

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

Wetter Verona

Lufttemperatur: 8°C

Wassertemperatur: 9°C

Städtereisen Verona

Bei Städtereisen hat man die einmalige Gelegenheit, in kürzester Zeit eine fremde Kultur zu entdecken. Wer reist, kann den besonderen Lifestyle der Destination auf sich wirken lassen. Möchten Sie kulturelle Highlights erleben, gutes Essen geniessen und interessante Museen besichtigen? Dann sollten Sie eine Städtereise nach Verona unternehmen. Eintönigkeit wird hier sicher nicht aufkommen. Besonders Städtereisen nach Verona sind beliebt - und das nicht grundlos. Denn die Stadt hat eine Menge zu bieten: Bekannt ist sie in erster Linie für prachtvolle Bauten und viel Romantik, mit welchen sie Sie verzaubern wird. Verona verbinden die meisten Menschen mit Romeo und Julia - doch nicht nur Frischverliebte kommen hier auf ihre Kosten! Buchen Sie gleich Ihren Städtetrip nach Verona und freuen Sie sich schon jetzt auf viele neue Erfahrungen.

Wissenswertes rund um Ihre nächste Städtereise nach Verona

Erkunden Sie Verona am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie etwa dem Bus oder dem Verona Bike (Fahrradverleih), um möglichst viel von der Stadt zu sehen. Auch bei kaltem Wetter können Sie dadurch die namhaften Attraktionen Veronas sehen. Oftmals können Sie lange Wartezeiten bei beliebten Sehenswürdigkeiten sparen, wenn Sie sich bereits vor Ihrer Städtereise im Internet über Tickets und Öffnungszeiten informieren. Am Etsch bietet sich zusätzlich immer eine kleine Auszeit an.

Kultur und Shopping bei einer Städtereise nach Verona

Auf der Via Mazzini mit ihren verschiedenen Boutiquen zu gehen, legen wir den Shoppingfreunden unter Ihnen nahe. Kulturinteressierte kommen auch in Verona voll auf ihre Kosten. So sind prominente Kunstwerke quer durch alle Zeitabschnitte in den verschiedenen Museen beherbergt, vor allem besuchenswert sind das Museo Lapidario Maffeiano und das Museo Archeologico. Man kann sich bei all den vielen Werken ewig über die Entstehung und die Künstler selbst informieren und durch die Ausstellungsräume wandern. Naturliebhaber kommen aber bei einem Kurztrip nach Verona auch auf ihre Kosten. Es gibt zahlreiche Grünflächen und Parks, der Giardino Giusti ist wohl der populärste darunter. Dort spielt sich überwiegend an warmen Tagen ein Hauptteil des Lebens in der Stadt ab. Hier ist für jedermann Platz und man kann sich mitten in der Stadt bestens ausruhen - unabhängig davon ob Studenten, Familien oder Pärchen. Waren Sie selbst da, werden Sie erkennen, aus welchem Grund ein Städtetrip nach Verona so lohnenswert ist.

Erleben Sie die kulinarische Vielfalt bei einer Städtereise nach Verona

In Verona ist kulinarisch gesehen verschiedenes geboten. Kosten Sie Polenta oder Pasta e fagioli, die italienischen Leckerbissen, bei einem Trip in die italienische Mittelalterstadt. Sehr beliebt sind die Osteria Il Ciottolo und die Casa Perbellini. Gerade am Wochenende und auch am Abend wird in der Stadt etliches angeboten. Den Abend können Sie bei einem italienischem Wein in einer der zahlreichen Bars und Kneipen ausklingen lassen. Nahezulegen ist allen, die später noch das Tanzbein schwingen möchten, einer der unterschiedlichen Clubs, wie etwa der Rivamancina. Einen Kurztrip nach Verona zu planen ist in vielerlei Hinsicht eine prima Möglichkeit, einfach mal ein paar Tage rauszukommen, eine neue Stadt zu entdecken und spannende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Es gibt immer noch etwas Neues zu besichtigen, auch wenn Sie schon öfter in der Stadt zu Besuch waren.