Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten19.09.20-18.09.21
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Neapel

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

Wetter Neapel

Lufttemperatur: 10°C

Wassertemperatur: 16°C

Städtereisen Neapel

Eine Städtereise ist eine großartige Gelegenheit, etwas Neues innerhalb kurzer Zeit kennenzulernen. Wer reist, kann das besondere Flair der Destination auf sich wirken lassen. Sie möchten kulturelle Highlights kennenlernen, hervorragendes Essen geniessen und tolle Konzerte besuchen? Dann sollten Sie unbedingt einen Städtetrip nach Neapel unternehmen. Langeweile wird hier ganz sicher nicht aufkommen. Besonders Städtereisen nach Neapel sind beliebt - und das aus gutem Grund. Denn die Stadt ist einzigartig: Bekannt ist sie in erster Linie für Pizza und Palazzi - doch es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Lassen Sie sich von der mittelitalienischen Stadt am gleichnamigen Golf verzaubern. Neapel gilt als Geburtsort der Pizza Margherita. Doch auch jenseits der Gaumenfreuden hat die Stadt einiges zu bieten: zum Beispiel eine Innenstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Buchen Sie gleich Ihren Städtetrip nach Neapel und verlieben Sie sich in Land und Leute.

Interessantes rund um Ihre nächste Städtereise nach Neapel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie z. B. der Metro oder dem Bus erkunden Sie Neapel vorzugsweise, um so viel wie möglich über die Stadt zu erfahren. Auf diese Weise können Sie auch bei ungemütlichem Wetter die beliebten Sehenswürdigkeiten Neapels sehen. Am besten informieren Sie sich schon im Voraus im Internet über Tickets und Öffnungszeiten verschiedener Sehenswürdigkeiten, denn so können Sie sich oftmals lange Wartezeiten sparen. Am Golf von Neapel bietet sich ebenso immer ein Spaziergang an.

Kultur und Shopping in Neapel

Den Shoppingbegeisterten unter Ihnen legen wir nahe, auf der Via Toledo mit ihren unterschiedlichen Boutiquen zu bummeln. Kulturinteressierte kommen auch in Neapel voll auf ihre Kosten. Es sind bekannte Meisterwerke quer durch alle Zeiten in den unzähligen Museen zu studieren, besonders sehenswert sind das Museo Universitario delle Scienze e delle Arti und das Archäologische Nationalmuseum Neapel. Man kann sich bei den unterschiedlichen Malereien ewig über die Entstehung und die Maler selbst informieren und durch die Räume ziehen. Trotzdem kommen auch Freunde der Natur bei einer Städtereise nach Neapel auf ihre Kosten. Parks und Grünflächen gibt es allerlei, der bekannteste unter ihnen ist der Real Bosco di Capodimonte. Überwiegend an warmen Tagen spielt sich an diesem Ort ein Hauptteil des Stadtlebens ab. Mitten in der Stadt ist für jedermann ein Plätzchen und das egal ob Pärchen, Studenten oder Familien - man kann sich dort perfekt ausruhen. Sie werden erkennen, sobald Sie selbst dort waren, weshalb sich ein Urlaub in Neapel lohnt.

Lassen Sie sich bei einer Städtereise nach Neapel kulinarisch verwöhnen

Kulinarisch gesehen ist in Neapel auch unterschiedliches geboten. Bei einem Städtetrip in die italienische Stadt, empfehlen wir Ihnen Gattó Santa Chiara oder Ossobuco zu probieren, die italienischen Delikatessen. Das Maestri Pizzaioli und das Capparelli erfreuen sich vor allem größter Beliebtheit. Gerade am Wochenende und auch am Abend ist in der Stadt etliches geboten. Beenden können Sie den Tag bei einem italienischem Limoncello in einer der vielen Kneipen. Nahezulegen ist allen, die hinterher noch weiterziehen möchten, einer der unterschiedlichen Clubs, wie beispielsweise das S'moove. Sie sehen also - ein Kurztrip nach Neapel ist eine in verschiedener Hinsicht spitze Möglichkeit, eine andere Stadt kennenzulernen, großartige Sehenswürdigkeiten zu erkunden und einfach mal ein paar Tage rauszukommen. Etwas Neues gibt es auch dann noch zu sehen, wenn Sie bereits öfter in der Stadt waren.