zu SWISS.com

Florenz

Florenz

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab CHF 238

Ferien Florenz

Keine Stadt der Welt hat so viele Kunstwerke von Weltrang zu bieten wie Florenz, die Hauptstadt der italienischen Region Toskana. Zahlreiche Künstler und Architekten der Renaissance-Zeit prägten das Stadtbild mit ihren Werken, die Florenz heute zu einem beliebten Ausflugsziel für die Ferien machen. Wer Ferien in Florenz macht, hat daher eine riesige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, historischen Bauwerken und Museen. Auch die kulinarischen Genüsse kommen nicht zu kurz – dank der toskanischen Spezialitäten und der guten Weine, die Sie in Ihren Ferien in Florenz geniessen können. Ausserdem bietet die Stadt etliche Shoppingmöglichkeiten – Florenz ist nicht umsonst als Modestadt bekannt und hat zusätzlich eine sehr aktive Kunsthandwerkerszene. Finden Sie mit SWISS Holidays das optimale Angebot für Flug und Hotel und freuen Sie sich auf Ihre Reise nach Florenz. Übrigens: Das italienische Lebensgefühl gibt es bei Ihren Florenz-Ferien gratis dazu.

Regionen auswählen Regionen ausblenden

Orte in Italien:

Orte in Toskana:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Ferienwünsche?

  • Badeferien
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Golf
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • WiFi

Wetter Florenz

  • 7° C
    Lufttemperatur
  • 4° C
    Wassertemperatur

Ferien Florenz

Florenz gilt als die Wiege der Renaissance. Schon seit dem Mittelalter ist die Stadt von grosser kultureller Bedeutung, insbesondere im Bereich der bildenden Künste. Kunstliebhaber werden deshalb bei Ferien in Florenz voll auf ihre Kosten kommen.

Ferien in Florenz: Entdecken Sie die Meister der Renaissance

Wer in den Ferien Florenz entdecken will, den erwartet eine Stadt mit grossem künstlerischen Erbe: Neben bekannten italienischen Malern wie Giotto und Cimabue verbrachte auch der Gelehrte Leonardo Da Vinci den Grossteil seines Lebens in Florenz. Das Wirken verschiedenster Künstler wirkte sich auch auf die Architektur der Stadt aus. Vor allem in der historischen Altstadt finden sich noch zahlreiche Bauten aus der Zeit der Protorenaissance und aus dem 15. Und 16. Jahrhundert. Zu dieser Zeit machte die mächtige Familie Medici Florenz zu einem Finanz- und Handelszentrum. Den Häusern in der Altstadt ist noch heute der Reichtum der damaligen Zeit anzusehen. Nutzen Sie Ihre Ferien in Florenz und überzeugen Sie sich selbst!

Neben architektonischen Meisterwerken lassen sich aber auch Meisterwerke der Malerei bewundern. Denn wenn Sie Ferien in Florenz machen, haben Sie die Gelegenheit, eines der bekanntesten Kunstmuseen der Welt zu besuchen: die Uffizien. Hier finden Sie Gemälde und Skulpturen von der Antike bis zum Spätbarock. Zu den bekanntesten Gemälden in der Sammlung der Galleria degli Uffizi gehören „Die Geburt der Venus“ von Botticelli und „Die Verkündigung“ von Leonardo da Vinci. Direkt hinter den Uffizien befindet sich übrigens der Palazzo Vecchio, der bei Ferien in Florenz ebenfalls einen Besuch wert ist.

Eine weitere Kunstsammlung – nämlich die ehemalige Privatsammlung der Medici – beherbergt der Palazzo Pitti, der jenseits des Arno gelegen ist. Auch von aussen ist der Palazzo aber beeindruckend und ebenso wegen des Boboli-Gartens ein beliebtes Ziel bei Ferien in Florenz.

Auf dem Ponte Vecchio den Arno überqueren

Weitere weltbekannte Highlights in Florenz, die auch für weniger kunstinteressierte Besucher sehenswert sein dürften, sind die Kathedrale Santa Maria del Fiore und der Ponte Vecchio. Die Kathedrale im romanisch-gotischen Stil beeindruckt vor allem mit ihrer Kuppel. Sie ist das Hauptwerk des Architekten und Bildhauers Filippo Brunelleschi und gilt als Meisterwerk der Frührenaissance. Da die Kirche für Touristen geöffnet ist, sollten Sie sich den Anblick der Kuppel bei Ferien in Florenz auf keinen Fall entgehen lassen.

Wenn Sie von der Kathedrale aus ein paar Minuten Richtung Arno laufen, kommen Sie direkt zum Ponte Vecchio. Er ist die älteste Brücke in der Stadt und eine der ältesten Segmentbogenbrücken der Welt. Das Besondere an der Brücke ist, dass sich viele kleine Lädchen darauf befinden, deren Rückseiten wie Balkone über die Brücke hinausgehen. Im Mittelalter waren hier vor allem Schlachter und Gerber ansässig, bis sie per Dekret durch Goldschmiede ersetzt wurden. Noch heute gibt es mehrere Juweliere auf der Brücke, die den Palazzo Vecchio mit dem Palazzo Pitti verbindet. Wer Ferien in Florenz verbringt, muss unbedingt einmal über den Ponte Vecchio spazieren.

Kulinarischer Genuss bei Ferien in Florenz

Wenn Sie in Ihren Ferien Florenz erkunden möchten, sollten Sie auch die kulinarischen Spezialitäten nicht ausser Acht lassen. Während Italien im Allgemeinen für Pizza und Pasta bekannt ist, gibt es in Florenz zusätzlich noch viele andere leckere Gerichte. Um diese zu geniessen, gehen Sie am besten in ein Ristorante oder eine Trattoria und bestellen erst einmal ein Glas Hauswein. Probieren Sie dann zum Beispiel gebackene Artischocken, Salsicce mit Salbei und weissen Bohnen, Wildschwein oder eine gute Minestrone. Durch diese Mischung aus gutem Essen, erstklassigen kulturellen Sehenswürdigkeiten und dem typisch italienischen Dolce Vita werden Ihre Ferien in Florenz zu einem unvergesslichen Erlebnis. Lassen Sie sich jetzt von den Swiss Holidays Angeboten inspirieren!