zu SWISS.com

Nizza

Nizza

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab CHF 270

Ferien Nizza

Für Ferien ist Nizza ganzjährig eine beliebte Destination, denn das Klima ist ausgesprochen mild. Das wusste bereits im 19. Jahrhundert die russische Zarenfamilie, die die Stadt an der Côte d’Azur den eisigen Wintern in Russland vorzog. Noch heute kann man in seinen Nizza-Ferien die orthodoxen Kirchen, imposanten Hotels und weit angelegten Gärten aus dieser Zeit bestaunen. Auch die Italiener und Savoyer haben mit zahlreichen barocken Bauten vor allem in der Altstadt ihre Spuren hinterlassen. In den Ferien Nizza zu erkunden, heisst also vor allem, ein vielfältiges Erbe kennenzulernen. Ergänzt wird dieses durch ein breites Kulturangebot, mediterrane Küche und Bademöglichkeiten am Strand von Nizza, mit der Prachtmeile Promenade des Anglais im Hintergrund.

Regionen auswählen Regionen ausblenden

Orte in Frankreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Ferienwünsche?

  • Badeferien
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Golf
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • WiFi

Wetter Nizza

  • 16° C
    Lufttemperatur
  • 16° C
    Wassertemperatur

Ferien Nizza

Als Reiseziel für die Ferien ist Nizza ganzjährig ein beliebtes Ziel, denn durch ihre geschützte Lage ist die Stadt einer der wärmsten Orte an der Côte d’Azur. In der Regel liegen die Temperaturen einige Grad über jenen der Schweiz. Im Juni, Juli und August kann es allerdings sehr heiss werden. Die angenehmsten Monate für Ferien in Nizza sind deshalb Mai, September und Oktober. Ausserdem fördert das warme Klima den Weinbau. Weinkenner können bei Ferien in Nizza also einige gute Tropfen aus dem Weinbaugebiet Bellet erwarten.

Sonne und Meer bei Ferien in Nizza

Wer Sonne und heisse Temperaturen mag, der ist auch im Hochsommer richtig in Nizza. Da die Stadt über einen eigenen Strand verfügt, können Sie hier bestens entspannen. Lassen Sie sich von den Sonnenstrahlen kitzeln und springen Sie zur Abkühlung einfach ins angenehm erfrischende Mittelmeer. Am Abend, wenn die Temperaturen wieder etwas nachlassen, haben Sie dann die Möglichkeit, die kulturellen Highlights und architektonischen Besonderheiten der Stadt zu bestaunen.

Ferien in Nizza: Kulturelle Vielfalt erleben

Als Folge von Nizzas abwechslungsreicher Vergangenheit hat die Stadt heute ein grosses und interessantes architektonisches Erbe zu bieten. Nizza war bei anderen Kulturen immer wieder überaus beliebt als Ferien- und Erholungsort – insbesondere bei den Briten und Russen. Auch daher stammende Einflüsse lassen sich finden: Bei der Kathedrale Saint-Nicolas handelt es sich zum Beispiel um eine russisch-orthodoxe Kirche. Während Ihrer Ferien in Nizza können Sie sich selbst von dieser Mischung aus mediterranem und russisch-orthodoxem Stil überzeugen. Ebenfalls sehenswert sind die Ruinen der Zitadelle auf dem Schlosshügel oberhalb der Altstadt sowie die Place Garibaldi und die Place Masséna. Beide Plätze sind nach Turiner Vorbild gestaltet und markieren den Übergang zur Neustadt. Nehmen Sie sich während Ihrer Ferien in Nizza Zeit, um gemütlich über diese beiden Plätze zu schlendern und Ihre Schönheit zu geniessen. Bei einem Café au lait in einem Strassencafé lässt es sich ausserdem wunderbar die Leute beobachten.

Zum Karneval Ferien in Nizza verbringen

Ein besonderes Highlight in Nizza, das jedes Jahr im Februar stattfindet, ist der Karneval. Wenn es Ihnen möglich ist, Ihre Ferien in Nizza auf diese Zeit zu legen, wird Ihr Aufenthalt auf jeden Fall zu einem Erlebnis. Nizzas Prachtstrassen, wie die Promenade des Anglais, sind dann voll von Menschen, die die aufwendig und originell kostümierten Karnevalsleute bestaunen. Teil der Karnevals ist ausserdem der Blumenkorso, bei dem mehrere, über und über mit Blumen geschmückte Wagen im Schritttempo die Flaniermeile entlangfahren. Währenddessen kommt es zur Blumenschlacht: Junge, kostümierte Mädchen werfen Rosen, Nelken, Gerberas, Gladiolen usw. von den Wägen, sodass es Blumen auf das Publikum regnet. Der Grossteil der verwendeten Blumen stammt dabei aus der Umgebung.

In den Ferien von Nizza aus die Côte d’Azur erkunden

Wer sich für seine Ferien in Nizza etwas mehr Zeit nimmt, hat ausserdem die Gelegenheit, von hier aus weitere Orte an der Côte d’Azur zu erkunden. Nizza liegt zwischen Cannes und Monaco; in beide Orte ist es nur ein Katzensprung. Von Cannes wiederum ist es nicht mehr weit bis nach Grasse. Grasse ist als Parfümhauptstadt bekannt, sodass sich hier eine Führung durch eine Parfümerie anbietet. Nur gute zwei Stunden dauert es ausserdem von Nizza mit dem Auto nach Marseille. Wie Sie sehen, stehen Ihnen bei Ferien in Nizza alle Möglichkeiten offen. Nutzen Sie die Chance und finden Sie jetzt ein gutes Angebot bei Swiss Holidays!